5 Gründe zur Verbesserung von Pausenerlebnissen

1. November 2022

Breakout-Sitzungen sind ein hervorragendes Mittel, um wirkungsvolle Gespräche zu führen, große Ideen zu entwickeln oder einfach nur mit Gleichgesinnten zu plaudern. Breakout-Sitzungen bieten zwar viele unübertroffene Vorteile, aber wenn sie nicht richtig moderiert werden, können sie banal oder sogar langweilig sein. 

 

Es ist unerlässlich, Ihre Breakout-Sitzungen so zu verbessern, dass sie inklusiv, einladend und wirkungsvoll sind. In diesem Artikel befassen wir uns mit den grundlegenden Prinzipien von Breakout-Sitzungen, den besten Praktiken, die Sie bei Ihrer nächsten Breakout-Sitzung beachten sollten, und 5 Gründen, warum Sie Ihre Breakout-Erfahrungen sofort verbessern sollten.

 

Was ist eine Breakout-Session und warum sind sie wichtig? 

Breakout-Sitzungen sind Zusammenkünfte in kleinerem Rahmen, bei denen die Sitzungsplattformen in kleinere Gruppen aufgeteilt werden, um ihre Ideen zu einem bestimmten Thema zu diskutieren und auszudrücken. Während die übergeordnete Sitzung eine größere Gruppe beherbergt, sind die Breakout-Sitzungen dazu gedacht, diese größeren Gruppen in kleinere, gezieltere Gruppen aufzuteilen, die es allen ermöglichen, sich zu beteiligen und sinnvollere Gespräche zu führen. 

 

Breakout-Sitzungen bieten den Teams den nötigen Raum, um relevante Themen zu vertiefen, und geben ihnen gleichzeitig die notwendigen Werkzeuge an die Hand, um eine engagierte Gruppe zu bilden. Die Verbesserung Ihrer Breakout-Sitzungen ermöglicht es Ihnen, einen Raum zu schaffen, in dem Ihre Teammitglieder zusammenkommen können, um sinnvolle Fragen zu stellen, eingehende Gespräche zu führen oder sich auf einer persönlicheren Ebene kennenzulernen. 

 

Bewährte Praktiken, die bei der Veranstaltung von Breakout-Sitzungen beachtet werden sollten 

Die Verbesserung von Breakout-Erfahrungen ist aus einer Vielzahl von Gründen wichtig. Die Wahl des richtigen Raums und des Moderators ist entscheidend für eine erfolgreiche Diskussionsrunde, da sich die Teilnehmer wohler fühlen und eher bereit sind, sich an der Diskussion zu beteiligen, wenn sie sich mit dem Moderator wohlfühlen. Letztendlich sollte das Hauptziel Ihrer Diskussionsrunde darin bestehen, einen Raum zu schaffen, in dem sich die Teilnehmer wohl fühlen, um Ideen auszutauschen, sich zu unterhalten und Beobachtungen zu äußern. Sie sollten darauf hinarbeiten, einen inklusiven Raum zu schaffen, der einen offenen Dialog fördert. 

 

Die Verbesserung Ihrer Pausensitzungen kann Wunder für Ihr Unternehmen bewirken. Hier sind 5 Gründe, warum Sie sofort an der Verbesserung Ihrer Pausensitzungen arbeiten sollten: 

 

  1. Erhöhtes Engagement 

Mitarbeiterengagement kann definiert werden als das Maß an Engagement und Enthusiasmus, mit dem sich die Mitarbeiter in ihre Arbeit und ihren Arbeitsplatz einbringen. Leider gelingt es vielen Unternehmen nicht, ihre Mitarbeiter einzubinden, was letztlich dazu führen kann, dass sie sich überfordert, überarbeitet oder sogar ausgebrannt fühlen. Die Verbesserung Ihrer Pausensitzungen zur Einbindung der Mitarbeiter ist der Schlüssel zur Schaffung einer glücklichen, gesunden Arbeitsplatzkultur. 

 

Mitarbeiter, die sich engagieren, sind zufriedener, arbeiten eher zusammen und leisten bessere Arbeit als ihre Kolleginnen und Kollegen. Ein höheres Maß an Engagement trägt dazu bei, die Unternehmenskultur zu stärken, die Personalfluktuation zu verringern, die Produktivität zu erhöhen, die Arbeitsbeziehungen zu stärken und sich positiv auf das Endergebnis Ihres Unternehmens auszuwirken. 

 

Zu den Möglichkeiten, wie Sie Ihre Breakout-Sitzungen aufwerten können, um sie interessanter zu gestalten, gehört der Einsatz von Mitteln: 

  • Spiele 
  • Blitzvorträge 
  • Sitzungen zur Zielsetzung 
  • Speed-Networking-Veranstaltungen 
  • Fragen Sie mich etwas oder AMA-Sitzungen 

 

  1. Sinnvollere Unterhaltungen 

Wenn man aus der Ferne arbeitet oder ein hybrides Modell anstrebt, kann es schwierig sein, sinnvolle Gespräche zu führen. Die Verbesserung Ihrer Pausensitzungen ist ein guter Weg, um wirkungsvollere Gespräche zwischen Ihren Mitarbeitern zu fördern. Die Verbesserung Ihrer Pausensitzungen bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Umgebung zu schaffen, in der die Teilnehmer in einem komfortablen und intimen Rahmen plaudern, brainstormen und zusammenarbeiten können.

 

Breakout-Räume ermöglichen den Mitarbeitern die Teilnahme an aktiven Diskussionen zu relevanten Themen. Wenn diese Gespräche in kleinen Gruppen geführt werden, können die Mitarbeiter ihre individuellen Ansichten darüber austauschen, wie sie das in der Sitzung Gelernte auf ihre täglichen Aufgaben anwenden werden. Wenn Sie Ihre Pausenräume verbessern, schaffen Sie einen sicheren Raum, in dem sich die Mitarbeiter austauschen können, ohne verurteilt zu werden oder Angst vor Konsequenzen zu haben. 

 

  1. Eindrucksvolle Lernerfahrungen 

Ihren Mitarbeitern Bildungs- und Schulungserfahrungen zu bieten, ist für ihre langfristige Entwicklung von entscheidender Bedeutung, und Breakout-Sitzungen bieten eine hervorragende Gelegenheit, Ihre Mitarbeiter in neuen Themen zu schulen oder ihr Verständnis für ein bestehendes Thema zu vertiefen. Aus- und Weiterbildung sind für die Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung, um ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zu verbessern. Diese Möglichkeiten bereichern nicht nur die Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz, indem sie ihnen helfen, ihr Wissen zu erweitern, sondern sie kommen auch dem Unternehmen zugute. 

 

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihre Breakout-Erfahrungen durch die Einbeziehung von Lernmöglichkeiten verbessern können. Breakout-Sitzungen ermöglichen es den Teams, sich in kleinere Gruppen aufzuteilen, die dann von Branchen- oder Fachexperten geleitet werden können. 

 

  1. Bindung und Vernetzung der Mitarbeiter untereinander

Die Mitarbeiter haben nicht immer die Möglichkeit, sich außerhalb der Arbeit zu vernetzen, Kontakte zu knüpfen oder zu unterhalten. Glücklicherweise bieten verbesserte Breakout-Sitzungen die perfekte Umgebung, um Networking-Möglichkeiten und Mitarbeiterverbindungen zu fördern. Solide Mitarbeiterverbindungen tragen dazu bei, dass der Arbeitsplatz angenehmer ist. Eng verbundene Teams sind bekanntermaßen produktiver und effizienter, was letztlich die Arbeitszufriedenheit und das allgemeine Glück erhöht. 

 

  1. Bessere Zusammenarbeit und abteilungsübergreifende Kommunikation 

Breakout Sessions bieten Teammitgliedern und verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit, zusammenzukommen, um Brainstorming zu betreiben und über Breakout Session Tools wie gemeinsame Dokumente, virtuelle Präsentationen oder Online-Whiteboards an gemeinsamen Projekten zu arbeiten. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit ermöglicht eine effizientere Nutzung der Ressourcen und ein besseres Verständnis des Unternehmens als Ganzes. Sie trägt auch dazu bei, Vertrauen zwischen Mitarbeitern und Abteilungen aufzubauen. 

 

Verwandeln Sie Ihre Breakout-Sitzungen mit Remo 

Remo ist eine immersive virtuelle Event- und Meeting-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, natürliche Interaktionen in jeder Art von Versammlung nachzubilden, von globalen Events bis hin zu Remote-Arbeitsmeetings mit Ihren Kollegen. Remo ermöglicht es Ihnen, mit anderen in Echtzeit in Kontakt zu treten, indem es Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellt, die Sie benötigen, um in eine Veranstaltung einzutauchen, Diskussionen am runden Tisch zu führen, einen Workshop zu veranstalten oder ein Brainstorming mit Ihren Teamkollegen durchzuführen. Verbessern Sie noch heute Ihre Breakout-Erfahrungen mit Remo.

-
Alle Geschichten

Testen Sie Remo noch heute!

Melden Sie sich unten für einen kostenlosen Plan an.